Vegetable growing Technology
Youtube
folgen Sie uns

PODERE CASINO, BOLOGNA

Unter den Gemüsebaupflanzen befinden sich auch einige Arten, die für Landwirte eine wahrhaftige Leidenschaft darstellen. Zum Beispiel die bolognesische Distel, die traditionell angebaut wird und spezielle Erfahrungen und Leistungen erfordert. Podere Casino in Mezzalora di Budrio, Bologna, widmet sich seit einigen Jahren dem Anbau dieser Pflanze und liefert hinsichtlich Produktivität und Qualität äußerst zufriedenstellende Ergebnisse. Das Unternehmen musste sich auch mit der mechanisierten Einpflanzung als Eckpunkt des Anbaus befassen und hat in der Einpflanzmaschine „Wolf“ die ideale Lösung gefunden. „Das Einpflanzen der Distel hat besondere Anforderungen”, erklärt Ottavio Natali, der sich zusammen mit seinem Vater Alessandro direkt um den Anbau kümmert. „Die Pflanzen haben eine ziemlich große Scholle und nicht alle Einpflanzmaschinen sind in der Lage, eine solche Arbeit den technischen Standards gemäß auszuführen. Die Wolf ist eine dafür perfekt geeignete Maschine. Sie pflanzt in zwei Reihen und mit einer Pflanzdichte von 75x75 cm ein. Zu der Ausstattung gehören unter anderem ein querliegender Pflanzenaufhänger in zwei Stufen und ein Bewässerungsgerät mit Sammelbecken. Wir sind wirklich froh, dass wir uns die Wolf angeschafft haben. Wenn wir diese Einpflanzmaschine verwenden, können wir sehr schnell einpflanzen und verhindern, dass wir Zeit verlieren. Zudem benötigen wir viel weniger Arbeitskräfte, was sich bei uns spürbar auf die Rentabilität auswirkt.”