Vegetable growing Technology
Youtube
folgen Sie uns

CHRISTIAN PIGNATTI - Camposanto (MO)

Die Lehmböden von demlandwirtschaftlichen Unternehmen La Rondine in Camposanto in der Nähe von Modena gehören nicht zu jenen, die für die Pflanzung am einfachsten zu bearbeiten sind. Das Unternehmen mit exstensiv angebauten Kulturpflanzen und besonderen Pflanzenarten bewirtschaftet eine Fläche von 300 Hektar. Es dediziert jedes Jahr etwa 80 Hektardem Anbau der Industrietomate Tondo, die mit einer Pflanzmaschine von 6 Reihen verpflanzt wird. Christian Pignattierklärt: "Unser Unternehmen baut das Ackerland zusammen mit seinem Vater Giovanni an. Wir haben spezielle Bedürfnisse, da die Beschaffenheit des Geländes uns zwingt, leichte Traktoren zu verwenden, die somit nicht sehr leistungsstark sind und keine herkömmliche Pflanzmaschine in 6 Reihen betreiben können.“

Christian erklärt weiter: "Als die alte Pflanzmaschine vor ein paar Jahren ersetzt werden musste haben wir uns deshalb an Checchi & Magli gewendet, das uns eine vielfach bewährte Lösung angeboten hat: die Dual 12 Gold in 6 Reihenin der Sonderausführung eines gezogenen Rahmens, ideal für die Kopplung mit unserem Kettenschlepper.“

"Dual 12 Gold ist eine außergewöhnliche Pflanzmaschine,“ sagt Christian. Ihre Stärke besteht darin, auf einfache Weise ausgesprochen viele Anpassungen durchzuführen, die für uns aufgrund der unterschiedlichen Böden unverzichtbar sind.“

"Die Qualität der Arbeit ist stets unter allen Bedingungen bei einer sehr guten Geschwindigkeit dank der Arbeit der Bediener an zwei Reihen hervorragend". 

Christian schlussfolgert: "Das modulare Konzeptist eines der Unterscheidungsmerkmale der Pflanzmaschinen von Checchi & Magli, die jederzeit durch Zubehörergänzt oder je nach Bedarf verändert werden können. Letztes Jahr haben wir zum Beispiel den Bewässerungsbausatz hinzugefügt. Diese Lösung hat uns ermöglicht, die Qualität der Verpflanzungen erheblich zu verbessern ".